Kontakt
Telefonzentrale

09 61 - 6 70 60 - 0

09 61 - 6 70 60 - 70

info@fotobrenner.de

Kontaktformular

Sony ZV-1 Vlog-Kamera

749,00 €  

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 29€ frei (D)

Liefertermin offen

  • 211457
Kompaktkamera, die speziell auf die Bedürfnisse von Vlogger und Videofilmer ausgerichtet ist.... mehr

Kompaktkamera, die speziell auf die Bedürfnisse von Vlogger und Videofilmer ausgerichtet ist. Sie ist mit einem lichtstarken 24-70 Millimeter (entsprechend Kleinbild) Zoom-Objektiv sowie einem 1-Zoll-Sensor ausgestattet. Die kompakte Kamera mit seitlich aufklappbarem LCD-Screen verfügt über herausragende Bildtechnologien, interessante neue Einstellungsmöglichkeiten, vielseitige Audiooptionen und ist zudem einfach zu bedienen.

Die ZV-1 verfügt über einen mehrschichtigen („stacked“) Exmor RS CMOS-Bildsensor vom Typ 1.0 mit DRAM-Chip und ein ZEISS Vario-Sonnar T* 24-70 mm1 F1,8-2,8 Objektiv mit großer Blende, welches ein wunderschönes Bokeh erzeugt und das Motiv so gekonnt vom Hintergrund abhebt. Dank des hochmodernen Autofokus-Systems von Sony erfasst die Kamera Motive äußerst präzise und schnell. Im Inneren der ZV-1 arbeitet der BIONZ X Bildprozessor der neuesten Generation mit Front-End LSI, der sowohl für eine hohe Auflösung als auch geringes Rauschen und damit für eine hervorragende Bildqualität sorgt. Zu den außergewöhnlichen Bildtechnologien gesellen sich hochwertige und vielseitige Audio-Optionen. Die ZV-1 ist die erste Kompaktkamera von Sony mit einem seitlich klappbaren Vari-angle-LCD-Touchscreen, der Aufnahmen im Selfie-Modus erleichtert und den Anschluss von externem Audiozubehör ermöglicht. Um allen Anforderungen bei der Erstellung von Videos gerecht zu werden, verfügt die ZV-1 über fortschrittliche Videofunktionen wie 4K-Filmaufnahme und integrierte Bildstabilisierung.

Mit der Vlog-Kamera ZV-1 kann man ganz einfach während der Aufnahme zwischen zwei Stufen von Hintergrundunschärfe (Bokeh) wählen. Die neue Bokeh Switch-Funktion stellt die optische Blende rasch auf mehr und weniger Hintergrundunschärfe ein, ohne dabei den Fokus auf das Motiv zu verlieren. Die Bokeh-Taste befindet sich auf der Oberseite der Kamera, ist leicht zugänglich und macht Selfies zum Kinderspiel.

Videos, bei denen Produkte oder andere Gegenstände im Vordergrund stehen sollen, gestalten sich dank der ZV-1 einfacher denn je. Vorbei sind die Zeiten, in denen man eine Hand hinter ein Objekt halten musste, damit die Kamera entsprechend scharfstellt. Verantwortlich dafür ist die neue Product Showcase Funktion, die schnell und nahtlos zwischen dem Gesicht der Person und dem vor der Kamera platzierten Gegenstand fokussiert. Basierend auf der für Alpha Kameras und die RX-Serie von Sony entwickelten Spitzentechnologie verfügt diese neue Kompaktkamera über einen fortschrittlichen Autofokus, der es ihr ermöglicht, Objekte während der Aufnahme präzise und rasch zu fokussieren und zu verfolgen. Der Augen-Autofokus in Echtzeit3 und Echtzeit-Tracking für Video sorgen dafür, dass die ZV-1 auf dem Auge bzw. Gesicht des Motivs fixiert bleibt oder nahtlos zwischen mehreren Motiven hin- und herschaltet, während sie bei Bedarf die Autofokus-Geschwindigkeit und die Verfolgungsempfindlichkeit steuert. So bleiben Motive auch in einer belebten Umgebung stets im Fokus.

Die ZV-1 ist kompakt und leicht (ca. 294 g, 105,5 mm x 60,0 mm x 43,5 mm) und darüber hinaus die erste Kompaktkamera von Sony mit seitlich ausklappbarem Vari-angle-LCD-Bildschirm. Externe Mikrofone werden einfach über den Multi-Interface-Zubehörschuh angeschlossen und fertig ist das Setup – ganz ohne zusätzliche Montagehalterung. Die Kamera lässt sich bequem mit nur einer Hand bedienen. Sie verfügt über einen handlichen Komfortgriff, eine große Film-Aufnahmetaste auf der Oberseite und eine Aufnahmelampe an der Vorderseite, die anzeigt, ob die Kamera gerade aktiv aufzeichnet. Die ZV-1 ist auch in punkto Bildstabilisierung bestens gerüstet, so dass Videos selbst bei Aufnahmen von Hand und in Bewegung ruhig erscheinen. Bei Aufnahmen in High Definition (Active-Modus) werden optische und elektronische Stabilisierungsmethoden kombiniert, um Verwacklungen bis zum 11-fachen5 (verglichen mit normalem SteadyShot) zu reduzieren. Bei der Aufnahme von 4K-Video mit optischem SteadyShot (Active-Modus) wird der Stabilisierungseffekt bis zum 8-fachen6 von SteadyShot optimiert. Die ZV-1 ist zudem mit dem Bluetooth-Aufnahmegriff GP-VPT2BT kompatibel, welcher zur Nutzung für unterwegs, als Tripod sowie als drahtlose Fernbedienung bestens geeignet ist – für noch mehr Stabilität und Komfort.

Ungeachtet ihres kleinen Formats bietet die Kamera eine Vielzahl an Funktionen für Videoaufnahmen auf Profi-Niveau, darunter:

- 4K Filmaufnahmen mit voller Pixelauslesung ohne Pixel-Binning und mit hohen Bitraten (XAVC S Codec).
- 3,5 mm Mikrofoneingang (Industriestandard)
- Hybrid Log-Gamma (HDR)8 / S-Gamut3.Cine / S-Log3, S-Gamut3 / S-Log3
- Intervallaufnahmen für Zeitrafferfilme
- Videoaufnahmen in Super Slow Motion mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde
- Kompatibel mit der „Movie Edit Add-on“-Funktion der „Imaging Edge“ App für Smartphones für optimierte Bildstabilisierung während die Bildseitenverhältnisse beispielsweise für Instagram angepasst werden
- WiFi, Blitzschuh, Mikrofonbuchse
- Abmessungen 105,4 x 60 x 44 mm
- Gewicht 294g

Die ZV-1 lässt sich durch Anschluss an einen PC über USB in eine Webcam verwandeln. So können Content Creator in Echtzeit mit ihren Followern interagieren und gleichzeitig die fortschrittliche Bildgebungstechnologie und die einzigartigen Funktionen der ZV-1 nutzen.

Zuletzt angesehen
Bestellhotline: 0961 / 6706050 Mo. - Fr. 8.00 - 18.30 Uhr