Kontakt
Telefonzentrale

09 61 - 6 70 60 - 0

09 61 - 6 70 60 - 70

info@fotobrenner.de

Kontaktformular

Sony FX3 Cinema Line Camera Gehäuse

4.699,00 €  

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 29€ frei (D)

Liefertermin offen

  • 211384
Die FX3 Cinema Line Kamera mit E-Mount Bajonett bietet hohe Empfindlichkeit und Bilder in... mehr

Die FX3 Cinema Line Kamera mit E-Mount Bajonett bietet hohe Empfindlichkeit und Bilder in Kinoqualität in einem beeindruckend kompakten Design. Die verbesserte Mobilität für Einzelanwender und die Profi-Funktionen machen die Kamera zum idealen Werkzeug, um kreative Ideen im Kino-Look an jedem beliebigen Ort zu realisieren.

Sony Alpha FX3 (ILME-FX3), die kompakteste Kamera der Cinema Line wurde von Grund auf für Filmemacher entwickelt, die alleine arbeiten. Mit ihrer integrierten Kühllösung kann die Aufnahmezeit der FX3 deutlich verlängert werden, wodurch sie für ein breiteres Feld an Einsatzmöglichkeiten geeignet ist. Sie nimmt auch bei wenig Licht (ISO bis zu 409.600) dank ihres 10,2MP Exmor R CMOS Vollformat-Bildsensors und dem  Bionz XR Bildprozessor herausragende 4k Vollformat-Qualität mit bis zu 120p, minimalem Rolling Shutter und großem Dynamikumfang auf.

Die FX3 bietet Dynamikumfang in 15+ Stufen und lässt sich in gut ausgeleuchteten Innenräumen und bei Tageslicht im Freien ebenso verwenden wie für Aufnahmen morgens oder abends. Erfassen Sie jede Nuance – für filmische Freiheit bei der Farbkorrektur.

Der hochpräzise AF und die hohe Auslesegeschwindigkeit der FX3 sorgen selbst bei hohen Bildwiederholraten für detaillierte 4K Bilder. Mit den Zeitlupen- und Zeitraffermodi können Sie die Bildwiederholrate der Aufnahme einstellen und mit bis zu 5-facher Zeitlupe (mit 24p-Ausgabe) wunderschöne Bewegungen festhalten.

Die S-Log3-Gammakurve und S-Gamut3.Cine ermöglichen eine hochwertige Farbwiedergabe über einen großen Dynamikumfang. Aufnahmen können mit dem Material anderer Cinema Line Kameras bei der Nachbearbeitung abgeglichen werden. Mit dem HLG (Hybrid Log-Gamma)-HDR-Bildprofil ist die direkte HDR (HLG)-Wiedergabe auf kompatiblen TVs ohne Nachbearbeitung möglich.

Für fordernde Workflows in der Nachbearbeitung ist per HDMI-Verbindung zu kompatiblen externen Recordern die 16-Bit-RAW-Ausgabe möglich. Kameraintern werden simultan XAVC HS 4K, XAVC S 4K oder XAVC S-I 4K sowie Proxydateien erfasst. RAW-Video-Auflösung von 4.264 x 2.408 [16:9] übertrifft DCI-4K Auflösung.

Die zwei identischen Mediensteckplätze unterstützen CFexpress Typ A sowie herkömmliche SDXC UHS-I- und UHS-II-Karten und ermöglichen Relais- oder Backup-Aufnahmen.

Zum Lieferumfang der FX3 gehört ein abnehmbarer Handgriff für die Oberseite, mit dem XLR-Eingänge für professionelle Mikrofone oder andere Audio-Verbindungen realisiert werden können. Das Konzept eine Kamerakäfigs mit verschiedenne Griff- und Schraubmöglichkeiten ist bereits in die Kamera integriert, damit der Formfaktor bei der Aufnahme noch kompakter sein kann.

Lieferumfang: Akkuladegerät BC-QZ1, Akku NP-FZ100, Gehäusekappe, Kappe Griffschuh, Netzkabel, USB-A-zu-USB-C-Kabel (USB 3.2), XLR Griff, Zubehörschuh-Kit, Zubehörschuhkappe

Technische Daten
• ca. 715 g (mit Akku und Speicherkarte), ca. 640 g (nur Gehäuse)
• ABMESSUNGEN (B X H X T) (GEHÄUSE OHNE VORSTEHENDE TEILE) (ca.) 129,7 mm x 77,8 mm x 84,5 mm
• Akkubetriebsdauer: ca. 95 min (tatsächliche Aufnahme, CIPA-Standard), ca. 135 min (durchgehende Aufnahme, CIPA-Standard), ca. 600 Bilder (LC-Display) (Fotos, CIPA-Standard)
• Umgebungstemperatur: -20 °C bis +60 °C

Aufnahmeformat (Video)
XAVC HS
    [XAVC HS 4K] 59,94p/50p 200 Mbit/s / 150 Mbit/s / 100 Mbit/s / 75 Mbit/s / 45 Mbit/s, MPEG-H HEVC / H.265, 23,98p 100 Mbit/s / 100 Mbit/s / 50 Mbit/s / 50 Mbit/s / 30 Mbit/s, MPEG-H HEVC / H.265, 119,88p / 100p 280 Mbit/s / 200 Mbit/s, MPEG-H HEVC / H.265
XAVC S
    [XAVC S 4K] 59,94p/50p 200 Mbit/s / 150 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 29,97p/25p 140 Mbit/s / 100 Mbit/s / 60 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 23,98p 100 Mbit/s / 100 Mbit/s / 60 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, [XAVC S HD] 59,94p/50p 50 Mbit/s / 50 Mbit/s / 25 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 29,97p/25p 50 Mbit/s / 50 Mbit/s / 16 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 23,98p 50 Mbit/s / 50 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 119,88p/100p 100 Mbit/s / 60 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264

XAVC S-I
    [XAVC S-I 4K] 59,94p/50p 600 Mbit/s / 500 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 29,97p/25p 300 Mbit/s / 250 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 23,98p 240 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, [XAVC S-I HD] 59,94p/50p 222 Mbit/s / 185 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 29,97p/25p 111 Mbit/s / 93 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 23,98p 100 Mbit/s / 100 Mbit/s / 60 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264, 119,88p/100p 280 Mbit/s / 200 Mbit/s, MPEG-4 AVC / H.264

• Aufnahmeformat Audio
    LPCM 2 Kanäle (48 kHz 16 Bit), LPCM 2 Kanäle (48 kHz 24 Bit), LPCM 4 Kanäle (48 kHz 24 Bit), MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle

Bildwiederholrate Aufnahme
XAVC HS
    [XAVC HS 4K] 3.840 x 2.160/119,88p,100p, 59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P
XAVC S
    [XAVC S 4K] 3.840 x 2.160/119,88p,100p, 59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P, [XAVC S-I HD] 1.920 x 1.080/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P

XAVC S-I
    [XAVC S 4K] 3.840 x 2.160/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P, [XAVC S-I HD] 1.920 x 1.080/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P

Aufnahme-/Wiedergabezeit
XAVC HS
    [XAVC HS 4K] 59,94p/50p 200M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 85 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 40 min, 59,94p/50p 150M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 110 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 55 min, 59,94p/50p 100M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 170 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 80 min, 59,94p/50p 75M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 220 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 100 min
XAVC S
    [XAVC S 4K] 59,94p/50p 200M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 85 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 40 min, 59,94p/50p 150M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 110 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 55 min, [XAVC S HD] 59,94p/50p 50M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 310 min, mit CEA-G80T (80GB) ca. 150 min, 59,94p/50p 25M: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 550 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 210 min

XAVC S-I
    [XAVC S-I 4K] XAVC S-I 4K 59,94p/50p: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 25 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 10 min, [XAVC S-I HD] 59,94p/50p: mit CEA-G160T (160 GB) ca. 75 min, mit CEA-G80T (80 GB) ca. 35 min
PROXY VIDEO
    1.280 x 720 (ca. 6 Mbit/s), 1.920 x 1.080 (ca. 9 Mbit/s), 1.920 x 1.080 (ca. 16 Mbit/s)

RAW-Ausgang: HDMI: 4.264 x 2.408 (60p / 50p / 30p / 25p / 24p), 16 Bit

Schnittstellen
AUDIOEINGANG
    3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse, XLR Griff: [EINGANG 1] [EINGANG 2] XLR/TRS Typ 3-polig (Buchse) (2-mal), Line/Mikro/Mikro +48 V wählbar, Mikrofonreferenz –40 bis –60 dBu / [EINGANG 3] 3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse
USB
    USB Type-C (1-mal, kompatibel mit SuperSpeed USB 5 Gbit/s (USB 3.2)), Multi/Micro USB (1-mal)
KOPFHÖRERAUSGANG
    Ja (3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse)
LAUTSPRECHERAUSGANG
    Integriert, Mono

 

HDMI-AUSGANG
    HDMI-Anschluss (Typ A), YCbCr 4:2:2 10 Bit/ RGB 8 Bit
MULTI INTERFACE-ZUBEHÖRSCHUH
    Mit digitaler Audioschnittstelle
Bluetooth
    Bluetooth Standardversion 5.0 (2,4-GHz-Band))

Bildstabilisierung
Bildsensor-Shift-Mechanismus mit 5-Achsen-Kompensation

• WiFi, NFC, FTP_Übertragung
 

Zuletzt angesehen
Bestellhotline: 0961 / 6706050 Mo. - Fr. 8.00 - 18.30 Uhr