Kontakt
Telefonzentrale

09 61 - 6 70 60 - 0

09 61 - 6 70 60 - 70

info@fotobrenner.de

Kontaktformular

Sony alpha 7 III Gehäuse

1.949,00 €  

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 29€ frei (D)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1- 4 Werktage

  • 211362

Sehr gut
05/2019

Sony Garantieverlängerung
mehr erfahren
Welcome to Alpha Bonus
mehr erfahren
Sony Sommer-CASHBACK Aktion
mehr erfahren
Die a7 III bietet einen, rückwärtig belichteten 24,2 MP CMOS-Vollformatsensor und andere... mehr
Die a7 III bietet einen, rückwärtig belichteten 24,2 MP CMOS-Vollformatsensor und andere Innovationen im Bildgebungsbereich, eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit, eine einfache Bedienung und eine zuverlässige Haltbarkeit. Mit ihren hervorragenden Bildgebungsfunktionen und der ultraschnellen Leistung im kompakten Gehäuse bietet die a7 III Ihnen die nötige Leistung, Präzision und Flexibilität, um einzigartige Momente ganz nach Ihren Vorstellungen einzufangen.
Ein neu entwickelter, rückwärtig belichteter Bildsensor und ein weiterentwickeltes Bildverarbeitungssystem erfüllen mit hochwertigen Bildgebungsfunktionen, die man sonst nur von einer Vollformatkamera erwartet, die unterschiedlichsten Aufnahmeanforderungen. Die Technologien für Detailwiedergabe und bereichsspezifische Rauschunterdrückung sorgen gleichzeitig dafür, dass Bilddetails erhalten bleiben und das Bildrauschen verringert wird. Dank der sehr effektiven Leistung im mittleren bis hohen Empfindlichkeitsbereich können Sie mit hohen ISO-Werten aufnehmen.

Die hochpräzise Stabilisierung erreicht durch eine Stabilisierungseinheit sowie Gyrosensoren und -Algorithmen eine Verbesserung der Verschlusszeit um 5,0 Schritte. Dieses System kompensiert bei vielen Objektiven Verwacklungen und bietet eine hervorragende Leistung.

Für eine natürlichere Abstufung verarbeiten der BIONZ X Bildprozessor und die Front-End LSI Bildsignale in 16-Bit-Form. Dieser Prozessor ermöglicht eine Datenausgabe in 14-Bit-RAW, selbst im geräuschlosen Modus oder Serienaufnahmemodus.

Diese Kamera verfügt über 693 Phasendetektions-Autofokuspunkte, die ungefähr 93 % des Bildbereichs abdecken, sowie über 425 dicht platzierte Kontrastdetektions-Autofokuspunkte für eine bessere Fokussierung. Verbesserte AF-Algorithmen tragen zu einer hohen Autofokus-Präzision bei Lichtstufen bis hinunter auf EV-313 bei und sorgen für einen zuverlässigeren Autofokus bei Szenen im Dunkeln.

Der Autofokus mit 693-Punkt-Brennebene und Phasendetektion deckt nicht nur einen weiten Bereich ab und reagiert unmittelbar – er bietet selbst bei einem über Objektivadapter LA-EA3 montierten A-Mount-Objektiv eine hohe Tracking-Leistung. Die a7 III verfügt über eine Touch-Fokus-Funktion und eine Touchpad-Funktion. So können Sie den Fokusausschnitt bei der Verwendung des Suchers intuitiv mit einer Fingerbewegung verschieben.

Die a7 III kann Serienbildaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit AF/AE-Tracking und bis zu 8 Bildern pro Sekunde im Live View-Modus machen. Die Kamera unterstützt außerdem geräuschlose Aufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit AF/AE-Tracking und maximaler Auflösung.

Bis zu 177 JPEG-(Standard)-Bilder, 89 komprimierte RAW-Bilder oder 40 unkomprimierte RAW-Bilder können in einer einzigen Serie aufgenommen werden. Neben der Möglichkeit, durch eine 2,4 Mal höhere Überabtastung atemberaubende 4K-Filme aufzunehmen, bietet die Kamera ein neues HLG (Hybrid Log-Gamma) Bildprofil, das einen unmittelbaren HDR-Workflow unterstützt.

S-Log verbessert die Abstufung von Schatten zu mittleren Tönen und einen großen Dynamikumfang von bis zu 14 Schritten. Sie können für bis zu 60fachen Zeitraffer und 5fache Zeitlupe aus einer Bildrate zwischen 1 und 120/100 Bildern pro Sek. wählen. Im HLG-Bildmodus aufgenommene Filme werden naturgetreu mit minimalen unter- oder überbelichteten Bereichen ohne Farbkorrekturen angezeigt.

Die a7 III nutzt einen NP-FZ100 Akku, der bis zu 2,2 Mal höhere Kapazität als ein NP-FW50 bietet. Damit können Sie mit nur einer Komplettladung bis zu 710 Aufnahmen machen. Mit dem optionalen BC-QZ1 können Sie Ihren Akku noch schneller aufladen. Mit zwei Mediensteckplätzen – darunter einer mit UHS-II-Kompatibilität für schnelle Datenverarbeitung – kann die a7 III simultane oder Relaisaufnahmen durchführen, RAW-/JPEG-Daten und Fotos/Videos trennen sowie Daten zwischen Karten verschieben.

Nutzen Sie „Remote“, um Aufnahmen per Fernzugriff zu steuern und gleichzeitig Szenen über Live View am PC-Bildschirm zu kontrollieren; „Edit“, um RAW-Daten in qualitativ hochwertige Fotos umzuwandeln, und „Viewer“, um Fotos anzuzeigen, zu bewerten und aus einer Liste von Aufnahmen auszuwählen.
Zuletzt angesehen
Bestellhotline: 0961 / 6706050 Mo. - Fr. 8.00 - 18.30 Uhr