Kontakt
Telefonzentrale

09 61 - 6 70 60 - 0

09 61 - 6 70 60 - 70

info@fotobrenner.de

Kontaktformular

Panasonic Lumix DMC-LX100, silber

599,00 €  

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 29€ frei (D)

Lieferfrist: ca. 4-10 Tage

  • 212450C
Ein großer FourThirds-Sensor in Verbindung mit dem lichtstarken neuen Leica DC-Vario-Summilux... mehr
Ein großer FourThirds-Sensor in Verbindung mit dem lichtstarken neuen Leica DC-Vario-Summilux 1,7-2,8/24-75mm (KB), der 4K-Videofunktion und der intuitiven, quasi analogen Bedienung machen die LUMIX LX100 zu einer einzigartigen Premium-Kompaktkamera. Weitere Ausstattungs-Highlights sind der superschnelle DFD (Depth-From-Defocus) Hybrid-Kontrast-AF und der hochauflösende Live-View-Sucher mit 2,8 Millionen Bildpunkten. Auch WiFi mit schneller NFC-Konnektivität ist an Bord.
 
Durch Nutzung des mittleren Bereiches von maximal 12,8 Megapixeln (von insgesamt 16 Megapixeln) des FourThirds großen Hochempfindlichkeits-MOS-Sensors sind Aufnahmen  ohne Weitwinkelverlust in den Seitenverhältnissen 4:3, 3:2 oder 16:9 möglich. Er zeichnet sich durch ein hervorragendes Signal-/Rauschverhältnis aus und erzeugt Bilder mit minimalem Rauschen selbst bei hohen ISO-Werten. Das Ergebnis ist eine nuancierte Farbwiedergabe, gleichbleibend hohe Schärfe über das gesamte Bildfeld und naturgetreue Detailwiedergabe – kurz: eine Bildqualität auf Wechselobjektiv-Niveau.
 
Zur herausragenden Bildqualität trägt auch das Leica DC-Vario-Summilux entsprechend 24-75mm KB seinen Teil bei. Es bietet hohe Lichtstärken von f/1,7-2,8 bei hervorragender Detailzeichnung und Auflösung bis in die Bildecken. Mit seinem 3,1x-Brennweitenbereich und der Lichtstärke wird es einer Vielzahl fotografischer Situationen und Motiven gerecht, der Landschafts- und Portrait-Fotografie ebenso wie der Straßen- und Reportage-Fotografie. Dank des großen MOS-Sensors steht dabei ein außergewöhnlich großer Gestaltungsspielraum durch geringe Schärfentiefe zur Verfügung. Neun Blendenlamellen erzeugen eine praktisch kreisrunde Öffnung mit entsprechend schönem Bokeh in den unscharfen Motivbereichen.
 
Die DMC-LX100 ist mit einem integrierten Live-View-Sucher (LVF) mit einer äquivalenten Auflösung von 2,8 Millionen Bildpunkten und besonders naturgetreuer Farbwiedergabe ausgestattet. Die Suchervergrößerung von ca. 1,39 x / 0,7x (35mm KB) erlaubt eine entspannte Betrachtung des 16:9-Sucherbildes, das 100 Prozent des Motivs zeigt. Ambitionierten Fotografen bietet die DMC-LX100 zahlreiche direkte und intuitive Bedienungsmöglichkeiten von Blende, Zeit oder Belichtungskorrektur über entsprechende Einstellräder und Ringe die sich an analogen Kameras orientiert. Die Einstellräder auf dem wertigen und soliden Metall-Gehäuse sind aus Aluminium gefertigt.
 
Die LUMIX DMC-LX100 erlaubt nicht nur die Aufnahme von Videos in Full-HD 1.920 x 1.080/50p im AVCHD Progressive-Format (MPEG-4 H.264) oder MP4-Format, sondern auch die Aufzeichnung von 4K-Videos (QFHD 4 K: 3.840 x 2.160, bis zu 25B/s) im MP4-Format. Damit bietet sich dem Fotografen zudem die Möglichkeit, aus dem 4K-Video Standfotos in 8-Megapixel-Auflösung (3.840 x 2.160Pixel) vom entscheidenden Moment eines Bewegungsablaufs auf den Sekundenbruchteil genau zu extrahieren. Mit der neuen 4K-Fotofunktion ist das besonders einfach.
 
In der Reaktionsschnelligkeit bringt die LUMIX LX100 wie schon die FZ1000 neue Bestwerte. Ihr neues Hybrid-Kontrast-AF-System mit der DFD (=Depth From Defocus)-Technologie und 49 AF-Feldern arbeitet hochpräzise und blitzschnell mit nur 0,14 Sekunden (nach CIPA-Standard) Reaktionszeit. So entgeht der LX100 kein spontaner Schnappschuss. Serienbelichtungen macht die LX100 bei voller 12-Megapixel-Auflösung mit 11B/s. Die kürzesten Verschlusszeiten betragen 1/4.000 Sekunden mechanisch und 1/16.000 Sekunden elektronisch gesteuert.
 
Die DMC-LX100 ist mit integriertem WiFi-Modul (IEEE 802.11 b/g/n) samt NFC (Near Field Communication) für eine komfortable Kommunikation mit anderen Geräten ausgestattet. Weitere praktische Funktionen sind z. b. Fokus-Peaking, elektronische Wasserwaage, Weißabgleich-Belichtungsreihe, Lichter/Schatten-Optimierung und RAW-Entwicklung schon in der Kamera. Schließlich erlaubt ein Mittenkontakt-Systemblitzschuh die Verwendung des mitgelieferten Aufsteckblitzes (LZ 7) oder anderer externer Systemblitze.
 
In der Summe ihrer Eigenschaften verbindet die LUMIX LX100 die Qualitäten eines großen Systemkamera-Sensors mit der Handlichkeit von Kompaktkameras ebenso wie zukunftsweisende 4K-Technik mit intuitiver, quasi-analoger Bedienung. Das macht sie zu einem fotografischen Werkzeug für anspruchsvolle, qualitäts- wie komfortbewusste Fotografen und Mediengestalter.
Zuletzt angesehen
Bestellhotline: 0961 / 6706050 Mo. - Fr. 8.00 - 18.30 Uhr