Kontakt
Telefonzentrale

09 61 - 6 70 60 - 0

09 61 - 6 70 60 - 70

info@fotobrenner.de

Kontaktformular

Sennheiser Mikrofon MKE 440

399,00 €  

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 29€ frei (D)

Lieferfrist: ca. 4-10 Tage

  • 6681051
Das MKE 440 arbeitet mit zwei kurzen Richtrohr-Mikrofonen, die in einer einzigartigen... mehr

Das MKE 440 arbeitet mit zwei kurzen Richtrohr-Mikrofonen, die in einer einzigartigen V-Stereo-Konfiguration angeordnet sind. Das Resultat: Videoton wird aus dem Kamerawinkel aufgenommen und unterdrückt effektiv Nebengeräusche außerhalb der Filmrichtung. Dieses Verfahren schlägt herkömmliche Mini-AB, MS- oder XY-Anordnungen qualitativ um Längen.

 

In der Videoproduktion ist die Wahl des Mikrofons oft ein völlig unterschätzter Faktor. Integrierte Mikrofone sind weit entfernt von der Qualität der hervorragenden optischen Eigenschaften. Sie nehmen Sound aus allen Richtungen auf und produzieren nur dann klares Audiosignal, wenn sich die Audioquelle nahe bei der Kamera befindet. Das führt in den meisten Fällen für normale Distanzen zu einem unverständlichen, diffusen Klangbild.

 

Um die Sprachverständlichkeit zu erhöhen, würde ein gerichtetes Polarpattern die bessere Lösung darstellen – es nimmt Schall aus Richtung des Kamerafokus auf und unterdrückt Hintergrundgeräusche. Jedoch pro-duziert ein normales Richtmikrofon Mono-Sound, was eine empfindliche Einschränkung der Stereobasis für die Wiedergabe bedeutet.

 

Für die Abbildung eines mitreißenden, dimensionalen Stereosounds wird ein Stereo-Mikrofon benötigt. Die meisten XY-Stereo-Mikrofone haben einen sehr breiten Aufnahmewinkel mit dem Resultat, dass oft ungewollt seitlich oder rückseitig einfallender Schall aufgenommen wird. Das MKE 440 vereint die Vorteile beider Aufnahmeverfahren und unterstützt den Sound zum Bild, während es Umgebungsgeräusche off-axis des Kamerafokus unterdrückt. Das bedeutet: Stereo Sound ohne Seiteneffekte!

 

Um das Mikrofon vor Wind- oder oder Handlingsgeräuschen wie bei schneller Bewegung zu schützen, hat das MKE 440 gleich zwei Schichten optimiertes Drahtgewebe. Dieses Prinzip stellt sicher, dass das MKE 440 die maximale Audiobandbreite nutzen kann, im Gegensatz zu Schaum-Windschützen, die insbesondere hohe Frequenzen dämpfen.

 

Die Empfindlichkeit des Kamera-Eingangs kann per dreistufigem Regler an unterschiedliche Audiolevel der Quellen angepasst werden.

 

Ein Low Cut Schalter minimiert Wind- und Griffgeräusche. Das Mikrofon wird von einer Batterie gespeist, der Ausgang wird per 3,5 mm Stereo-Klinkenkabel angeschlossen.

 

EIGENSCHAFTEN

¦ Nimmt Sound gezielt aus Kamerarichtung auf und unterdrückt gleichzeitig ungewollte Umgebungsgeräusche

¦ Zwei Mini-Richtmikrofone fokussieren den Klang zum Videobild

¦ Integrierte Spinne und Windschutz

¦ Dreistufige Anpassung der Eingangsempfindlichkeit

¦ Trittschallfilter

¦ Kompakte Metallkonstruktion

¦ Passt auf Standard-Blitzschuhe von DSLRs

Zuletzt angesehen
Bestellhotline: 0961 / 6706050 Mo. - Fr. 8.00 - 18.30 Uhr