Workshop: Filtertechnik - Fränkische Schweiz | Workshops | FOTOSCHULE | Brenner - Alles für die Fotografie
Kontakt
Telefonzentrale

09 61 - 6 70 60 - 0

09 61 - 6 70 60 - 70

info@fotobrenner.de

Kontaktformular

Workshop: Filtertechnik - Fränkische Schweiz

Workshop: Filtertechnik - Fränkische Schweiz
149,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 29€ frei (D)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • W1907061
Landschaftsfotografie mit viel Praxis an Filtertechnik mit dem sehr bekannten Uwe Statz. Mit... mehr
Landschaftsfotografie mit viel Praxis an Filtertechnik mit dem sehr bekannten Uwe Statz. Mit Pausen und Einkehrmöglichkeit, damit wir den Sonnenuntergang später noch einfangen können.

Datum: Samstag, 6. Juli 2019
Beginn: 11.00 - 20.00 Uhr mit Pausen
Ort: Treffpunkt ist der Parkplatz beim Gasthof Kroder, Schlaifhausen 43, 91369 Wiesenthau

Referenten: Uwe Statz, Filterbuch-Autor, Profifotograf
Wilfried Kamm, Fotografenmeister Tel. 01716316563

Mitzubringen: Kamera, Objektive, Blitzgeräte, Stativ, Fernauslöser, Filter (soweit schon vorhanden), dem Tag angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk, eigene Verpflegung

Uwe Statz nimmt Sie mit in die Fränkische Schweiz. Eingerahmt von Bamberg, Bayreuth und Nürnberg, finden Sie hier einzigartige Motive in einer herrlichen Landschaft. Und mit Uwe Statz haben Sie einen ausgesprochenen Kenner der Fränkischen Schweiz an Ihrer Seite. Uwe Statz sagt über die Fränkische Schweiz: 'Für mich ist das ein ganz besonderer Ort, den ich seit über 10 Jahren mehrmals im Jahr besuche. Ein Ort der „Erdung“, an dem ich absolut abschalten kann. Und ein Ort, der mich fotografisch immer wieder fordert.'

In dieser traumhaften Landschaft erleben Sie ein Fotoworkshop mit Uwe Statz, der sich zum einen gezielt an Landschaftsfotografen richtet. Dabei steht vor allem eines im Vordergrund: der Einsatz von Polarisations-, ND- und Verlaufsfilter in der Landschaftsfotografie. „Die Landschaftsfotografie lebt im besonderen Maße von dem Spiel aus Licht und Schatten. Lichtverhältnisse ändern sich stets und schnell. Oft sind es genau diese, die mich besonders beeindrucken und mich dazu bewegen ein bestimmtes Bild aufnehmen zu wollen. Sie sind es auch die den Kontrastumfang der Kamera übersteigen und enttäuschende Bilder hervorrufen. In diesem Workshop möchte ich zeigen, dass das nicht so sein muss! Denn wenn wir z. B. optische Filter einsetzen können wir die Kontraste in Schach halten und so Bilder mit emotionaler Aussage festhalten.“

Ein weiteres Schwerpunktthema des Workshops werden Bewegungen sein: „Die Bewegung, die wir festhalten wollen, ist für mich der Schlüssel zum emotionalen Bild. Egal ob von Menschen, Autos, Wolken oder Meereswellen ausgeführt, vermittelt sie im Foto durch gesteuerte Unschärfe Dynamik. Und diese Dynamik hat großen Einfluss auf unsere Wahrnehmung, unsere Emotion – eine Bewegung, die bewegt“. „Der Einsatz von Filtern gehört bei mir mittlerweile zum Fotoalltag. Ich bin fasziniert, welche Möglichkeiten man durch die Filter bekommt und wie sich diese positiv auf die Bildergebnisse auswirken können. Endlich kann ich Landschaften so aufnehmen, wie ich sie wahrnehme!“ Uwe Statz wird sie an seiner Begeisterung teilhaben lassen und ihnen Möglichkeiten und Techniken zeigen die sie zu beeindruckenden Landschaftsbildern führen. Und das ganz ohne Bildbearbeitung. „Natürlich sind ND-Filter (Neutraldichtefilter) für Langzeitbelichtungen, die man bei Tageslicht aufnimmt, ganz existentiell. Sie ermöglichen mir Aufnahmen zu machen, die sich durch Bewegungsunschärfe und einen speziellen emotionalen Ausdruck hervorheben. Es ist toll, welche Ausdrucksmöglichkeiten ich durch den bewußten Filtereinsatz bekomme und das ist auch genau das, was ich bei dem Fotoworkshop zeigen möchte!“.

Ablauf des Fotoworkshops:
• Zeitplan 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
• Einführung in die Filtertechniken am Treffpunkt/ versch. genügende Testfilter für alle vorhanden
• Darstellung von Dynamik an der Wisent (Polarisationfilter, ND-Filter)
• Einkehr in einem fränkischen Gasthof
• Landschaftsfotografie z.B. am Walberla (Kirchehrenbach), je nach Wetter

Bitte beachten Sie unsere Workshop-AGBs
Zuletzt angesehen
Bestellhotline: 0961 / 6706050 Mo. - Fr. 8.00 - 18.30 Uhr